Mittwoch, 8. August 2012

Lavendelsirup



Auch aus Lavendel kann man köstlichen Sirup machen ( dann ist aber endlich Schluss mit den Sirup Rezepten). Ein Schuss in den Sekt oder in den Kuchenteig, seeeeeehr lecker!

Kommentare:

  1. Mmmmmhhhh, das merk ich mir... hab doch auch einige Lavendelsträucher rund ums Häuschen. Die Fläschchen sehen einfach wundervoll aus, kann ich mir auch toll als kleines Mitbringsel vorstellen. Danke für die Inspiration ;0)

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrella,

    Das sieht ja wieder so lecker und herzallerliebst aus!
    Falls Du davon etwas verkaufen möchtest?! Lass es mich doch gern wissen!!!

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. ...und die Lavendelsäckchen...auch sehr süß;-)!

    hErZliChST
    Svenja

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, Andrella!
    Schön übrigens, dass Du wieder da bist!
    Lavendelsirup habe ich in diesem Jahr auch wieder gekocht, allerdings mit einem etwas anderem Rezept, dass ich auch gepostet habe (kannst ja mal bei mir schauen! Als Blogneuling freue ich mich über jeden Besuch)!
    Der Sirup wird von allen heiß geliebt und von Erstprobierern bewundert.
    Fazit: Lavendelsirup - absolut empfehlenswert!
    Liebe Grüße aus dem Teutoburger Wald,
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Was für ein tolles rezept1 Das wrede ich mir gleich mal abspeichern!! Allerliebste Anna-Grüße

    AntwortenLöschen
  6. WErde Ich gleich mal probieren bevor das Wetter hier alles vernichtet,vielen Dank für die Idee.
    Gruß Angie

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen,
    seeehr lecker, hab ich auch daheim stehen... das gleiche übrigens auch mit Rosen!! Yummy!! :-)
    Liebe Grüße, Simone

    AntwortenLöschen
  8. Oh, der Sirup sieht ja sehr verführerisch aus. Ich denke mal, dass er auch so gut nach Lavendel duftet?
    Ich habe gestern Lavendelzucker gemacht. Das ist auch eine feine Sache :-)

    AntwortenLöschen
  9. Oh, du bist ein Schatz.
    Ich hab erst vor Kurzem bei einem Geburtstag so einen Lavendelsirup mit Sekt getrunken und das war wirklich supr lecker.
    Jetzt muss ich nur noch Lavendel organiesieren.

    Grüßle von Sandra und Bruno dem Wuff

    AntwortenLöschen
  10. PS: Müssen die Lavendelblüten frisch sein oder gehen auch getrocknete?

    AntwortenLöschen
  11. was für wundervolle fotos!!!
    herzliche grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen, was für schöne Fotos Du uns zeigst....Den Sirup habe ich vor einiger Zeit auch gemacht, dass Rezept hatte ich aus der "Lecker". Und lecker wars auch, mal was ganz anderes :-)

    Lieber Gruß, Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Der Sirup hat auch eine wunderschöne Farbe, liebe Andrella. Der ist ja zum Trinken fast zu schade.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  14. Mmmh, wie schön! Ich bin ganz neidisch, denn dazu braucht es viele Lavendelblüten und meine Pflanzen lassen mich dieses Jahr komplett im Stich! Kann mich also "nur" an deinen Bildern erfreuen!
    Liebe Grüße
    Lilli

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrella,
    wieso ist dann Schluss??? Das sieht doch wieder einmal extrem lecker aus und soooo hübsch verpackt!!!

    Ganz liebe Grüße an Dich, Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht nicht nur schön aus. Das ist sicher auch sehr lecker. Schade, dass unser Lavendel schon abgeblüht ist, sonst hätte ich es ganz bestimmt versucht.

    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrella,
    danke für deine Antwort wegen Schweden.
    Hilft mir auf jeden Fall weiter.
    Dein Lavendelsirup sieht ganz lecker aus.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  18. Und sieht auch noch super aus, in den schönen Flaschen mit dem bestickten Leinen dran....
    viele liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  19. Ohhh, das klingt sooo lecker! Wird definitiv nachgemacht - bei so viel Lavendel im Garten! Danke für die gute Idee und ganz liebelige LilliGrüße an dich und die Zuckerkinder! Tolles Foto!!

    AntwortenLöschen
  20. HHmmm soo lecker und so ansprechend in den hübschen Flaschen!
    Leider ist der Lavendel im Garten nicht mehr besonders schön, kann man auch getrockneten dafür benutzen?
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Andrella,

    Lavendelsirup wird bei mir auch in jedem Jahr gemacht. Er schmeckt auch super lecker in der Sahne oder im Eis...hmmmmmmmmmmm ein Traum.

    Liebe Grüße
    DOris

    AntwortenLöschen
  22. Ich liebe Lavendel und der Sirup sieht lecker aus!

    Meine liebe Andrella

    Husch mal schnell in meinen Blog... heute ist GEBURTstag ;o)
    und ich bin schon sooo gespannt darauf was Du sagst...

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  23. Schau mal hat super geklappt:

    http://fliegenpilzlesblog.blogspot.de/2012/08/lavendelsirup-selbstgemacht.html

    Grüßle von Sandra und Bruno dem Wuff

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Andrea,
    gerade habe ich Dein Profil gelesen.
    Ich bin platt. Dein Lieblingsfilm heißt ; Die Höhlenkinder.
    Nun würde ich gerne wissen, ob es sich da wohl um eine alte Fernsehserie handelt? Als Kind habe ich den Film, oder mehrere Teile gesehen. Hat mich sehr stark beeindruckt. Dort haben die Kinder hauptsächlich von Keksen gelebt. Sie haben die Kekse in ihren Trainingshosenbeinen transportiert.
    War der Film nicht sogar schwarz-weiß?
    Würde mich sehr über mehr Infos freuen.
    sabinesiebert14@gmx.de
    Danke Sabine

    AntwortenLöschen
  25. Hatte noch nie Lavendelsirup...aber hört sich super an und sieht auch ganz schön aus!

    AntwortenLöschen