Donnerstag, 28. Februar 2013

Brautkranz




In der vorletzten Ausgabe der Jeanne d'Arc Living   (1/2013) war ein Bericht über alte Brautkränze und das man die auch selber machen kann, das ging mir natürlich nicht aus dem Kopf...es ist nicht mal eben gemacht und es hat auch etwas gedauert bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war - aber die Mühe lohnt sich. Zwei Stück sind es geworden und am liebsten hätte ich noch mehr....

Montag, 25. Februar 2013

Kokoskugeln




Ich habe Kokoskugeln gemacht und weil es natürlich immer zuviele werden (ich MUß welche verschenken - sonst esse ich ja selber alle auf...) habe ich welche verpackt. Bei minidrops gibt es so schöne kleine Becher, Holzpicker, Papierblumen und vieles mehr rund ums feiern und verpacken. Also, die Kokoskugeln ab in die Becher (natürlich mit Herz beklebt) ins Tütchen und einen Pickser drangehängt fürs sofort losnaschen. Und hier kommt natürlich noch das Rezept!


150 g weiße Schokolade
50 g Puderzucker
50 g weiche Butter
100 g Kokosflocken
2 EL Zitronensaft
2 EL Orangensaft


50 g Kokosflocken  und 50g gemahlenen Haselnüsse zum wälzen
evtl. Haselnüsse ganz, zum füllen der Kugeln


Schokalde reiben und mit den anderen Zutaten vermengen für ca. 1 Std in den Kühlschrank stellen.
Aus der Masse Kugeln formen und  evtl. mit einer ganzen Nuss oder Mandel füllen.

Samstag, 23. Februar 2013



Viele Sachen habe ich gestrickt und gehäkelt und Euch nicht gezeigt, nebenher arbeite ich aber immer wieder an einem Tuch aus ganz feinem, wunderbar weichem Lacegarn, es geht kaum voran und die Arbeit kommt mir endlos vor...aber es soll ja für das Frühjahr sein, da hab ich ja noch etwas Zeit. Dann versuche ich mich noch an Stoffblüten, aber so richtig zufrieden bin ich noch nicht....

Donnerstag, 21. Februar 2013



Jaaaa, das ist er in seiner ganzen Pracht! Ich hab gestern noch schnell Fotos für Euch vom Klostertisch gemacht, er steht in unserer Essecke, und weil die lang und schmal ist, ist die Größe vom Tisch perfekt. Nun fehlen noch zwei alte Stühle,  die werden uns sicher irgendwann finden.

Mittwoch, 20. Februar 2013



Waffeln essen wir alle super gerne, diese hat der Papa gebacken und wir haben alle zusammen den "neuen" gaaaanz alten Klostertisch eingeweiht. Der ist ein echtes Sahnestück, 2,40 lang! Und er gefällt mir sogar in dem braun gut, vielleicht muss aber irgendwann  das Gestell dran glauben. Aber das hat erst Mal genug mitgemacht, bei der wirklich langen Suche nach so einem Tisch, war ich so begeistert von dem Exemplar das ich zwar auf Breite und Länge geachtet habe - aber nicht auf die Höhe...gekauft und dann passte kein Stuhl drunter....also mussten die Männer ihn ganze 10 cm erhöhen...

Montag, 18. Februar 2013



Letzte Woche erst bei Sandra *Jill* bewundert - neeee wie kann man solche Stempel selber machen? Und nun gehört er schon mir!!! Perfekt um einer lieben Freundin ein Aufmunterungsgeschenk mit Anhänger zu machen. Der Stempel ist wirklich unglaublich...danke meine Süße! Schnell ,schnell, Sandra verlost einen Wunschstempel!

Samstag, 16. Februar 2013

Blind





Als ich IHN bei Puschkalina sah war es um mich geschehen....hin und her überlegt und doch nicht aus dem Kopf bekommen...nun steht er hier der weltallerschönste "blinde" Spiegel  und wir erfreuen uns daran! Euch wünsche ich ein tolles Wochenende, andrella

Donnerstag, 14. Februar 2013

be my valentine



 Nein, eigentlich "feiern" wir keinen Valentinstag, aber ich hatte einfach Lust eine kleine Wärmflasche zu behäkeln und nun ist sie passend zum heutigen Tag angezogen! Ich habe nur Baumwolle benutzt, aber ich hab noch ein paar Wärmflaschen hier liegen und kann mir sie auch gut im Schurwollmäntelchen vorstellen.
Die Handstulpen bekommt die liebe Melanie von Emmas Living, schickst du mir bitte deine Adresse? Ich wünsche Euch allen einen schönen Valentinstag, andrella

Bezug Cotton Fun
Herz Catania
Herz Anleitung (einfach nicht füllen)
Wärmflasche aus der Apotheke

Montag, 11. Februar 2013

Nochmal


Die Wuchtbrummenhandstulpen bekommt die Mama von der Zaunkönigin, viele von Euch haben Ihren Wunsch an sie abgegeben, liebe Gaby schick mir doch bitte die Adresse! Und weil Zahlen ja nichts über den Menschen an sich aussagen, also Alter, Größe, Gewicht oder in was man sonst noch so einordnen kann, gibts heute nochmal ein Paar Handstulpen für Nichtwuchtbrummen. Wie gehabt, ich wähle einfach aus einem Kommentar aus. Heute feiert die andrella auch mal was Karneval- Alaaf!

Samstag, 9. Februar 2013

Schon wieder...



....Schnee (JAAAAA!) und schon wieder Handstulpen, weil Euch sicher auch kalt ist und ich mich immer so riesig über Eure Besuche und lieben Kommentare freue möchte ich diese Handstulpen gerne verschenken. Aber nein, das sind keine ganz gewöhnlichen Handstulpen, das sind Wuchtbrummenhandstulpen! Also wenn Du zierliche Hände hast nützen die Dir nix aber dann könntest du sie dir  höchstens noch für jemand anders wünschen, vielleicht deine Mama, Freundin, Schwester....Also : Wuchtbrummen vor, wer mag sie haben? Einfach einen Kommentar schreiben, wer keinen Blog hat bitte mit Mailadresse, ich wähle dann aus!

Freitag, 8. Februar 2013

Landmark Notes




Von der lieben Susanne habe ich einen wirklich einzigartigen "Stadtführer" bekommen, München einmal ganz anders, tolle Insidertipps und ganz viel Platz zum notieren und sammeln von eigenen Eindrücken. Das Büchlein gefällt mir ganz außerordentlich gut und das Fernweh überkommt mich. Ich war schon einige Male im wunderschönem München, aber : lang ists her...
Das Buch gibt es auch HIER und ich hoffe nun auch auf weitere Städte zB.: KÖLN !?

Dienstag, 5. Februar 2013

Wollkerzen


Wow , oder ?  Leider kann ich es mit meinen bescheidenen Fotoerfahrungen garnicht einfangen wie toll diese Kerzen sind, in Wirklichkeit sehen sie wirklich wie Wollknäule aus!!! Ich hab nicht schlecht gestaunt als ich sie aus dem Traumpaket geholt habe...und sie passen super zum neuen Handtuch das ich aus einem allerletzten Rest Baumwoll Leinen Gemisch gestrickt habe, warum  nimmt man solch tolles Garn vom Markt ....
Ich danke Euch für die lieben Gesundheitswünsche, ich meine es wirkt schon!

Montag, 4. Februar 2013

Krankenpost


Manche haben es sich ja schon gedacht, uns hat die Grippe nicht verschont....So langsam rappeln sich einige Familienmitglieder wieder hoch und die Kleinsten fangen jetzt erst an. In der letzten Woche kam das weltallerschönste Notrettungspaket an, nun trinken wir fleißig Tee mit Salbeihonig - dann kann es ja nur besser werden. Ich knutsch Euch aus der Ferne (dann stecke ich auch nicht an!) Ana und Vichy, ihr seid Zucker!!! Was da noch tolles drin war zeige ich Euch beim nächsten Mal.